Sunday, August 20, 2006

Sommersternhimmel Sommersternbilder Sternbild Herkules

sterntaufe und sternpatenschaft einzigartige Geschenkidee
/>
Sternbilder
/>
Sternbild des Monats August: Herkules















Sterntaufe und Sternpatenschaft im Sternbild des Monats August: Herkules






















Sternenbild Herkules
Sternbild Herkules - lat. Hercules


Das Sternbild Herkules, ist zusammen mit Adler, Leier und Schwan eines der interessantesten Sternbilder unseres Sommerhimmels! Übernehmen Sie jetzt eine Sternpatenschaft oder führen Sie eine Sterntaufe durch!




























Beschreibung des Sternbildes Herkules:










Zum Sternhimmel des Monats

Er gehört zu den klassischen Sommersternbildern.

Das Sternbild Herkules befindet sich am nördlichen Sternhimmel, zwischen Lyra (Leier), Corona Borealis (nördliche Krone), Ophiuchus (Schlangenträger) und Draco (Drache). Im Sommer ist Herkules am besten zu sehen und er ist das fünftgrößte Sternbild (1225 Quadratgrad) des Himmels. Am auffälligsten ist das Trapez in seiner Mitte. Den Namen hat das Sternbild vom griechischen Helden Herakles, der im Sternbild auf dem rechten Bein kniend dargestellt ist. In der rechten Hand schwingt er eine Keule, in der Linken hält er Zweige vom Apfelbaum. Herkules steht bei uns meist kopfüber am Himmel, weil seine Beine gegen den Polarstern zeigen. Das Zentrum des Sternbildes kulminiert jeweils etwa am 13. Juni um Mitternacht.



Im Sternbild Herkules gibt es zwei sogenannte "Kugelsternhaufen" zu beobachten. Ein Fernglas genügt.

(siehe "Besonderheiten")











Mythologie des Sternbildes Herkules (Hercules):


In der griechischen Mythologie ist Herkules ein Sohn von Göttervater Zeus und Alkmene, der in einem Anfall von Wahnsinn seine Frau und Kinder erschlug. Wieder bei Sinnen fragte er das Orakel von Delphi um Rat. Ihm wurde aufgetragen, zwölf Arbeiten im Dienste des Königs Eurystheus auszuführen. Da dieser um seinen Thron fürchtete, ersann er sich Aufgaben, die Herkules nach Möglichkeit nicht überleben würde, nämlich:

- den Nemeischen Löwen erwürgen,

- die weibliche Wasserschlange töten,

- das Hinterbein von Diana fangen,

- den Adler bekämpfen,

- das Wildschwein von Erymanthes lebend nach Mykene bringen,

- den Stier von Kreta besiegen,

- den Stall von Augeias reinigen,

- die Menschen fressenden Pferde von König Diomedes zähmen,

- die Waffen von Hippolyta besorgen,

- die Kühe des Riesen Geryon beschaffen,

- den dreiköpfigen Hund Zerberus holen,

- die Äpfel im Garten der Hesperiden pflücken.



Durch Kraft, Tapferkeit und Schläue gelang es Herkules jedoch, alle zwölf Arbeiten zu vollenden. Weil dies auf Betreiben von Hera geschah (um Herkules zu vernichten - nicht, um ihn berühmt zu machen), erhielt er den griechischen Namen Herakles (= "der Mann, der durch Hera bekannt wurde"). - In unseren Breiten steht er übrigens kopfüber am Himmel und erschlägt dabei immerfort den Drachen mit der Keule.... Sternpaten dieses Sternbildes können den nördlichen Teil des Herkules ganzjährig beobachten. Viele Kunden sind der Meinung: Herkules ist ein schönes Sternbild für eine Sterntaufe!












Besonderheit des Sternbildes Herkules:


Der Kugelsternhaufen M13:



Inspiriert von der Vielzahl der Sterne auf einem, im kosmischen Maßstab, engem Raum, nahmen amerikanische Wissenschaftler die Erhöhte Wahrscheinlichkeit von sich dort befindlichen Planetensystemen zum Anlass, ein Radiofunksignal - einen interstellaren Gruß in Richtung M 13 zu schicken. Berücksichtigt man allerdings, dass wir auf eine eventuelle Antwort rund 50 000 Jahre warten müssen, bleibt dieser Versuch einer Kontaktaufnahme jedoch eher symbolischer Natur.



Nehmen Sie persönlich Kontakt auf - mit einer Sterntaufe im Sternbild Herkules!




















Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtDiese Seite empfehlen








Meteoritenschmuck als Glücksbringer und Liebesbeweis

Meteoriten sind Sternschnuppen, die auf die Erde gefallen sind.

Wer hätte nicht gerne einmal ein Stück Materie in der Hand, welches "nicht von dieser Welt" stammt.

Sternpate.de bietet solche Meteoriten als Geschenkidee an:

Entweder den Klassiker - ein Stück des Meteoriten "Sikhote-Alin" aus Sibirien. Dazu gehört ein Schmuckkästchen und ein Echtheitszertifikat mit persönlicher Widmung

Schmuck aus dem All: Sternschnuppen als Halskette
Oder NEU: Meteoritenschmuck als Halskette. Dafür haben wir Meteoritenbruchstücke des Meteoriten "Campo del Cielo" aus Argentinien mit einer Öse versehen lassen. Dazu gibt es eine Halskette (Stahlband oder Lederband) und natürlich ein Echtheitszertifikat mit persönlicher Widmung.

Mehr zum Campo-del-cielo-Meteoriten:

[Quelle: Wikipedia.de]
Teile des Campo-del-Ciele-Meteoriten, eines Eisenmeteoriten, wurden erstmals 1576 im heutigen Argentinien entdeckt. Ein spanischer Gouverneur hörte von Berichten einheimischer Indianer, wonach Eisen vom Himmel gefallen sei. Er sandte daraufhin eine Expedition aus, die mehrere Bruchstücke zurück brachte. Der Fundort,eine wasserarme Ebene, trug den passenden Namen Campo del Cielo (Feld des Himmels). Rund 200 Jahre später entsandten die Spanier eine weitere Expedition, da vermutet wurde, dass einige Bruchstücke Silber enthielten. Den Berichten der Indianer schenkte man allerdings keinen Glauben, da man davon ausging, dass die Herkunft des Metalls eine Erzmine sei. Dabei fand ein Marineleutnant angeblich ein Fragment, dass er auf 15 bis 18 t schätzte. Da die Untersuchung des Materials jedoch ergab, dass es sich lediglich um Eisen handelte, ließ man es zurück. Das Fragment wurde bei späteren Expeditionen nicht wieder gefunden.

1992 wurde ein amerikanischer Meteoritenhändler vorübergehend festgenommen, als er versuchte, ein 37 t schweres Fragment - das schwerste, das bislang gefunden wurde-, abzutransportieren. Der Händler hatte den Meteoriten von einem Einheimischen erworben, der behauptete, dessen Eigentümer zu sein. Die argentinischen Behörden waren damit jedoch nicht einverstanden und der Meteorit verblieb im Land.

Insgesamt wurden bisher mehr als 100 t Meteoritenmaterial gefunden. Die größeren Bruchstücke werden in und um einen Bereich von 26 Kratern gefunden. Der größte Krater hat einen Durchmesser von 78 m, bei einer Tiefe von 5 m.

Durch die Untersuchung von versteinertem Holz, das in Kraternähe gefunden wurde, ermittelte man mittels der Radiocarbonmethode das Alter der Krater. Demnach dürfte der Einschlag des Meteoriten vor 4.000 bis 6.000 Jahren stattgefunden haben.

Der Meteorit stammt aus dem Asteroidengürtel und wird als grober Oktaedrit der Gruppe IA einklassifiziert. Chemische Zusammensetzung: 92,6 % Eisen; 6,68 % Nickel; 0,43 % Kobalt; 0,25 % Phosphor; 87 ppm Gallium; 407 ppm Germanium; 3,6 ppm Iridium


Echtheitszertifikat Meteoritenkauf

Wir haben schöne Stücke als Meteoritenschmuck im Angebot.
Schauen Sie mal vorbei!
www.sternpate.de - wir holen Ihnen die Sterne vom Himmel!

Geschichte der Sterntaufen - was ist eine Sternpatenschaft?

Was ist denn eine Sternpatenschaft

Kann man Sterne taufen?

Jürgen Baumann, der Gründer von B.A.S.-Astroservice schildert hier die Entstehung der Idee "Sterne verschenken":

Die Idee, interessierten Laien die Sterne näher zu bringen, reifte über Jahre hinweg und führte schließlich zu einem Konzept, dem wir auch heute noch treu sind:

  • Spezialisierung auf B.A.S.-Sternpatenschaften© und B.A.S.-Sterntaufen©
  • Personalisierte Urkunden mit Sterninfos, kein Standardtext mit Kontoauszugs-Flair.
  • Verständliche Informationen, kein Fachchinesisch
  • Gutes Preisleistungsverhältnis, damit das Schenken Spaß macht
  • Kurze Lieferzeiten - denn wer wartet schon gerne??

Unsere erste B.A.S.-Firmenhomepage brachte dies schon mitte des Jahres 1997 zum Ausdruck. Als erster deutscher Anbieter auf diesem Gebiet konnten wir unsere ersten Kunden von der damals noch gänzlich unbekannten Idee überzeugen - und uns schon frühzeitig an die Ansprüche derer anpassen, die etwas Besonderes schenken wollten.

Langjährige astronomische Praxis und Erfahrungen seit 1983 (!) ermöglichen es uns, unsere Kunden kompetent und fachgerecht zu beraten. Unter anderem verfügt B.A.S.-Astroservice über eine kleine firmeneigene Sternwarte mit verschiedenen Teleskopen. Darunter auch eines mit modernster Computersteuerung.

Wir haben wirklich schon alle Sterne gesehen und wissen genau, was oben am Nachthimmel vorgeht...Fragen Sie uns ruhig Löcher in den Bauch - kein Problem!

Ende 1998 gelang es uns schließlich nach längerem Tauziehen mit den Behörden, die B.A.S.-Sternpatenschaft als erstem und einzigem Anbieter beim deutschen Patentamt schützen zu lassen. (Natürlich verfügen wir auch über eine anwaltliche Bestätigung der Rechtmässigkeit unseres Tuns...) Somit wurde für unsere Kunden eine Basis geschaffen, auf die sie sich verlassen können.

Transparenz und Ehrlichkeit sind uns wichtig:

Weit über zwanzigtausend Kunden wissen unseren Service zu schätzen und auch die Medien waren von Anfang an begeistert.

Aus vielen Kundenechos und Umfragen, sowie den täglichen persönlichen Gesprächen mit unserer Kundschaft konnten wir unseren Service ständig verbessern und sind auch heute noch jeder Anregung gegenüber offen.

Im Jahre 2001 stellten wir Frau Rosa Ender als Bürofachkraft ein. Auch Frau Petra Baumann, die Ehefrau des Gründers, hilft bei Engpässen aus.

Wir sind bemüht, die Qualität unseres Produktes ständig zu verbessern.Dabei unterstützen uns tatkräftig verschiedene Druckereien und Agenturen. Herr Oliver Waasmann übernimmt seit Anfang 2003 regelmässig Sonderaufträge und versorgt uns mit den notwendigen Agenturkontakten.

B.A.S. verfügt stets über die neuesten Sterndaten und arbeitet mit verschiedenen Katalogen (u. A. dem GSC der NASA, dem PPM, etc.). Unsere Kunden freuen sich über sehr günstige Preise, die wir durch sparsames Marketing, effizientes Arbeiten und kostengünstige Werbemassnahmen ermöglichen. Mundpropaganda ist unser bester Werbeträger. Kulanz ist für uns kein Fremdwort - jeder Kunde wird zufriedengestellt.

Die schlanke Unternehmensstruktur sorgt für ein unschlagbares Preisleistungsverhältnis.Unsere schnellen Lieferungen sorgen immer wieder für positive Überraschung.

Werbeagenturen interessieren sich für unsere Preisstaffelungen bei Großabnahme. (So wurden zum Beispiel im Dezember 2002 über 1000 Bankangestellte zu Weihnachten mit einer B.A.S. - Sternpatenschaft bedacht.)

Seit Februar 2004 bieten wir aufgrund vermehrter Nachfragen unserer Kundschaft auch die B.A.S. - Sterntaufe an. Natürlich auch hier mit entsprechendem Markenschutz durch das deutsche Patentamt.

Unser primäres Ziel ist es, Menschen für den Sternenhimmel zu begeistern. Dass dies funktioniert, beweisen die vielen positiven Kommentare eindrücklich.

Schlussbemerkung:

Sogenannte "Mondgrundstücke", "Sternverkäufe" und dergleichen überlassen wir anderen.Dies widerspricht unserem Verständnis für rechtsbewusstes Handeln und Transparenz unseren Kunden gegenüber.

Mit astronomischem Gruß

Jürgen Baumann, Inhaber B.A.S.-Astroservice

Thursday, March 02, 2006

Sterne als Geschenk - Sterntaufe und Sternpatenschaft - Sternkauf möglich?

Eine Sterntaufe oder Sternpatenschaft verschenken...
...das war bereits 1997 die orginelle Idee von Jürgen Baumann, dem Gründer von B.A.S.- Astroservice.

Herr Baumann schildert die Entstehung der Idee "Sterne verschenken" folgendermaßen:
Idee zur Sterntaufe und Sternpatenschaft

Die Idee zum Vertrieb von Sterntaufe oder Sternpatenschaft: Interessierten Laien die Sterne näher zu bringen, reifte über Jahre hinweg und führte schließlich zu einem Konzept, dem www.sternpate.de auch heute noch treu ist:

*Spezialisierung auf B.A.S.-Sternpatenschaften© und B.A.S.-Sterntaufen©
*Personalisierte Urkunden mit Sterninformationen, kein Standardtext mit Kontoauszugs-Flair
*Verständliche Informationen zu Sternpatenschaften, kein Fachchinesisch
*Gutes Preisleistungsverhältnis, damit das Schenken von Sternpatenschaften Spaß macht
*Kurze Lieferzeiten - denn wer wartet schon gerne?

Die erste B.A.S.-Firmenhomepage brachte dies schon Mitte des Jahres 1997 zum Ausdruck. Als erster deutscher Anbieter auf diesem Gebiet konnte B.A.S.-Astroservice seine ersten Kunden von der damals noch gänzlich unbekannten Idee überzeugen - und schon frühzeitig an die Ansprüche derer anpassen, die etwas Besonderes verschenken wollten.
Begeisterung für den Sternenhimmel als Zielsetzung
Das primäre Ziel von sternpate.de ist es, Menschen für den Sternenhimmel zu begeistern. Vergleichen Sie z.B. die Informationen über Sternbilder, die Ihnen auch die Sternbilder nach bester Sichtbarkeit im Frühling / Sommer / Herbst / Winter auflistet.

Die Website bietet weitere ausführliche Informationen zum Thema Sterne kaufen:

* Sterne kaufen - Extras für Ihren Sternkauf
* Unsere Sterngeschenke FAQ - häufig gestellte Fragen
*Aktuelle Informationen rund um den Sternenhimmel
*Weitere tolle Geschenkideen (z. B. Sternschnuppen/Meteoriten)

Verschenken Sie eine Sternpatenschaft oder Sterntaufe!

Möchten Sie mehr Informationen über das Verschenken einer Sternpatenschaft oder einer Sterntaufe erhalten?
Dann besuchen Sie die neue, von der LivingLogic AG umgesetzte Website von sternpate.de — und freuen Sie sich auf eine orginelle Geschenkidee!

Die Vorteile des Originals:
Top Preis-Leistungsverhältnis
Kurze Lieferzeit
Über 25000 zufriedene Kunden seit 1997
Zertifizierter Anbieter beim dt. Marken- und Patentamt. AZ.: 399 00 583.8/42
Komplettpaket: Incl. freier Sternbildauswahl, Widmung, Sternkarten, Anleitung etc..
Tolle Extras möglich: z. B. farbiges Sternfoto, Expressfertigung, Doppelstern, etc...

Sterntaufe zum Muttertag - prima Geschenkidee!

Schon wieder Muttertag und keine Geschenkidee?
Stopp - vielleicht kann ich Sie hiervon begeistern:

Sternpatenschaft oder Sterntaufe von www.sternpate.de

Verschenken Sie echte Sterne!
Die Sternpatenschaft und Sterntaufe von B.A.S. ist eine geniale Geschenkidee: Ob zu Weihnachten, zum Muttertag,
zur Hochzeit, zum Geburtstag, oder einfach als Liebeserklärung:

• Eine Sternpatenschaft ® oder Sterntaufe ® von B.A.S.-Astroservice kommt immer gut an und ist etwas Besonderes!
• Tolle Qualität und Zuverlässigkeit in Ausführung und Lieferung ist bei B.A.S. seit 1997 selbstverständlich.
• Viele Wahlmöglichkeiten im Preis inbegriffen: (Sternbild, Widmung, Sternhelligkeit, Extras...)
• Stellen Sie Ihr einzigartiges Geschenk eine Sternpatenschaft oder Sterntaufe selbst zusammen - garantiert einmalig!


Unschlagbar: Sterntaufe / Sternpatenschaft ab 25,-- Euro kompletter Lieferumfang zzgl. Versandkosten. Bereits ab 55,- Euro Stern mit bloßen Augen am Himmel sichtbar!

Lieferumfang jedes Sternpaketes: Alles, was Ihr Geschenk einzigartig macht Sterntaufe im Detail



... was erhalte ich genau?
• Die Registrierung des Beschenkten für einen Stern im Sternbild Ihrer Wahl im copyright- und markenrechtlich geschützen B.A.S.-Sternregister.
• Eine persönliche, dekorative und informative Sternurkunde mit den offiziellen Daten Ihres Sterns: Fertig zum Einrahmen.
• Dazu noch zwei detaillierte Profisternkarten, die alle Sterne Ihres Sternbildes detailgenau aufzeigen (Übersichts- und Detailkarte).Ihr Stern ist darauf jeweils rot markiert. Jeder von uns vergebene Stern ist mit bloßen Augen oder wahlweise Fernglas in Europa sichtbar! Die Sternkarten sind nicht im Handel erhältlich - sie werden exklusiv für unsere Kunden erstellt.
• Im farbigen Anschreiben erfahren Sie, wie Sie Ihren Stern am Himmel beobachten können: Bewundern Sie Ihren Stern selbst am Nachthimmel, wir geben Ihnen die Anleitung in die Hand!
• Schließlich erhalten Sie noch eine Information über Ihr Sternbild (Fakten, Mythen, Legenden,...) Siehe Details • Wichtig: Die B.A.S.-Sternpatenschaft® und B.A.S.-Sterntaufe ® sind beim deutschen Patentamt eingetragen und markenrechtlich geschützt, sowie von Anwälten auf Rechtmäßigkeit geprüft!
• Lieferzeiten: max. eine Woche - Expressfertigung in 2-3 Werktage möglich. Bequeme Zahlungsmöglichkeiten.


Mehr Details
Details zum Angebot - Was macht Ihr Sterngeschenk zu etwas Besonderem?

Einziger Anbieter farbiger Sternenfotos! Schauen Sie Ihren Stern auch tagsüber an... hierzu beim Bestellen "Extra 6" ankreuzen:


Schon wieder Muttertag und keine Geschenkidee?
Stopp - vielleicht kann ich Sie hiervon begeistern:

Sternpatenschaft oder Sterntaufe von http://www.sternpate.de/

Verschenken Sie echte Sterne!
Die Sternpatenschaft und Sterntaufe von B.A.S. ist eine geniale Geschenkidee: Ob zu Weihnachten, zum Muttertag,
zur Hochzeit, zum Geburtstag, oder einfach als Liebeserklärung!

Wednesday, November 23, 2005

Weihnachtsgeschenke... es ist wieder so weit...

Suchen Sie das außergwöhnliche Weihnachtsgeschenk?

Weihnachten stressfrei erleben - das sollten Sie sich dieses Jahr zum Ziel setzen.
Wir meinen: Jetzt schon an die Lieben denken und diesmal etwas einzigartiges zum Weihnachtsfest schenken!

Weihnachten ist die Zeit der Liebe, die Zeit der Geschenke. Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude zu Weihnachten mit einem originellen und ausgefallenen Weihnachtsgeschenk.
Vermeiden Sie den hektischen Weihnachtstress und bestellen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke einfach und bequem online bei sternpate.de - Sie können sicher sein: Wir liefern IhrWeihnachtsgeschenk pünktlich vor Weihnachten direkt zu Ihnen nach Hause.

"Die Kunst des Schenkens" ist an Weihnachten besonders gefragt. Mit einem persönlichen Weihnachtsgeschenk zeigen Sie wieviel Ihnen eine Person bedeutet. Unsere Geschenkideen sollen überraschen, entzücken und inspirieren. Hier einige unserer Weihnachtsgeschenk-Klassiker speziell für Weihnachten:

Weihnachtsgeschenk Sterntaufe und Sternpatenschaft - Das romantische Geschenk

Weihnachtsgeschenk Meteorit - Ein Geschenk nicht von dieser Welt.

In unserer speziellen Kategorie für Weihnachtsgeschenke finden Sie weitere einzigartige Geschenke und Geschenkideen für Weihnachten.

Finden Sie Ihr Geschenk für Weihnachten. Liebe und Romantik sind Pflicht ...

Bequemes Bestellen und pünktliche Lieferung Ihres Weihnachtsgeschenks bei B.A.S.:
Wir liefern Ihr Weihnachtsgeschenk pünklich zu Weihnachten. Kurz vor Weihnachten wird der Versand nur noch per Express möglich sein, wir werden Sie aber auf der Website deutlich informieren, damit Ihr Weihnachtsgeschenk pünklich zu Weihnachten ankommt.
Es gilt dennoch: Je früher Sie bestellen, desto besser.

Viel Freude mit Ihrem Weihnachtsgeschenk
Wir fertigen Ihre persönlichen Weihnachtsgeschenke mit viel Liebe zum Detail. Verschiedene Extras machen Ihre Sterntaufe oder Sternpatenschaft zu etwas ganz besonderem:
Dem einzigartigen Geschenk - B.A.S.-Sterntaufe oder B.A.S.-Sternpatenschaft!
Suchen Sie in Ruhe ein Sternbild, eine Widmung und andere Dinge aus und bestellen Sie noch heute
Das B.A.S.-Astroservice-Team wünscht Ihnen stressfreie und frohe Weihnachten und viel Spass und Freude mit Ihrenm persönlichen Weihnachtsgeschenk.













Sternpate.de - ermöglicht das persönlichste Weihnachtsgeschenk Ihres Lebens...
wir helfen Ihnen dabei - schnell und zuverlässig seit 1997. Zahlen Sie bequem auf Rechnung - wir vertrauen unseren Kunden.
Zu den Weihnachtsgeschenken hier entlang...

Einzigartiges Weihnachtsgeschenk
Einzigartiges Weihnachtsgeschenk: B.A.S. Sterntaufe
Alternativ können Sie auch ECHTE Sternschnuppen erwerben

Einzigartiges Weihnachtsgeschenk Meteorit - Sternschnuppe
Eine echte Sternschnuppe ist auch ein interessantes und einmaliges Weihnachtsgeschenk.
Einzigartige Unikate aus den Tiefen des Alls: Mit Zertifikat und Widmung
Bei uns im Shop erhältlich.

Schenken Sie einen echten Glücksbringer zu Weihnachten!

Meteorit - Sternschnuppe - hier werden Wünsche wahr!

Sterne als Geschenk - finden Sie Ihren eigenen Stern am Himmel!

Aktueller Sternhimmel - von B.A.S. verständlich erklärt:


Der Sternenhimmel im Winter: Optimale Jahreszeit für Sterntaufe oder Sternpatenschaft!


Der Herbst geht astronomisch gesehen zu Ende und nun beherrschen die Sternbilder des Winters den Himmel.
Um festzustellen, dass der Winter kurz vor der Tür steht, genügt ein Blick an den Sternenhimmel: Dort beginnen nämlich die Wintersternbilder das Regiment zu übernehmen. Kein Wunder, beginnt doch am 22. Dezember um 2.14 Uhr MEZ der astronomische Winter.
Schaut man Mitte Dezember gegen Mitternacht an den süd-östlichen Sternenhimmel, kann man das Wintersechseck in seiner vollen Schönheit bewundern: Es besteht aus den Sternen Prokyon im Kleinen Hund, Pollux in den Zwillingen, Kapella im Fuhrmann, Aldebaran im Stier, Rigel im Orion und Sirius im Großen Hund.


Wer das Wintersechseck am Himmel schon aufgespürt hat, kann gleich noch nach den Geminiden schauen, einem Meteoritenstrom der sich zwischen dem 6. und 17. Dezember bemerkbar macht. Das Maximum ist am Morgen des 14. Dezember. Die Geminiden haben ihren Namen - wie alle Sternschnuppenströme - von dem Sternbild, aus dem sie zu kommen scheinen, in diesem Fall also aus dem Sternbild Zwillinge. Ursache für die Geminiden ist übrigens ausnahmsweise einmal kein Komet, sondern der Asteroid 3200 Phaethon. Die Ursiden hingegen haben ihren Ursprung wieder in einem Kometen: 88/Tuttle. Sie scheinen zwischen dem 17. und 24 Dezember aus der Region des Sternbilds Kleiner Bär zu kommen. Das Maximum ist für die Nacht vom 22. auf den 23. Dezember zu erwarten.

Der Große Bär hat nun seine tiefste Stellung erreicht und liegt aufrecht parallel zum Nordhorizont. Die Milchstraße zieht noch fast durch den Zenit und kann auch im Herbst gut beobachtet werden. Nach Osten hin wird sie aber zunehmends schwächer, was damit zu tun hat, das im Winter die Nachtseite der Erde zu den äußeren Teilen unserer Galaxis zeigt wo die Sternendichte immer geringer wird.


Sternbild des Monats


Planetenlauf im November 2005:
Mars - der rote Planet
Merkur bleibt unsichtbar.
Zwar erreicht der innerste Planet am 3.11. seine größte östliche Elongation von der Sonne, aufgrund der südlichen Position ergibt sich aber keine Abendsichtbarkeit.

Venus
ist Abendstern, am 3.11. steht sie in größter östlicher Elongation mit 47° Abstand von der Sonne. Wegen der extrem südlichen Position des Planeten (-27° am 6.11.) im Skorpion und Schützen ist die Sichtbarkeit dennoch auf ca. 2 Stunden nach Sonnenuntergang begrenzt. Die Dichotomie oder Halbvenus ist am 2.11. zu beobachten. Das Venusscheibchen wächst bis Ende November auf 36" Durchmesser an.

Mars
steht am 7.11. in Opposition, also der Sonne genau gegenüber am Nachthimmel. Somit ist die beste Sichtbarkeitszeit erreicht.
Der Planet ist dieses Jahr maximal -2m,3 hell, das Scheibchen erreicht eine scheinbare Größe von 20,2".

Jupiter
steht am 22.10. in Konjunktion und ist damit unbeobachtbar. Ab Mitte November taucht der Riesenplanet wieder am Morgenhimmel auf, er bewegt sich dabei vom Sternbild Jungfrau in die Waage.

Saturn
ist am Morgenhimmel im Sternbild Krebs zu beobachten. Er geht nach Mitternacht auf und steht etwa 2 Stunden später hoch genug für teleskopische Beobachtungen. Sein Durchmesser und seine Helligkeit nehmen nun immer mehr zu.Im Fernrohr ist sein berühmtes, im Herbst um 18° gekipptes Ringsystem zu beobachten. Es besteht aus bis zu automobilgroßen Eisbrocken. Die Dicke des Ringsystems (ca. 400 m), verglichen mit seinem Durchmesser (F-Ring: 280.000 km), ist äußerst gering. Würde der Durchmesser des Ringsystems auf einen Kilometer verkleinert, hätte es die Dicke einer CD-ROM!

Uranus und Neptun
sind noch am Abendhimmel zu sehen, aber Objekte für versierte Hobbyastronomen.
Pluto
ist nicht mehr beobachtbar

Teleskope und Spektive zur Planetenbeobachtung können Sie auch bei uns erhalten. Fragen Sie uns.
Für unsere Sternpaten wichtig: Die Planeten bewegen sich unter den Sternen und sind daher nicht auf unseren mitgelieferten Sternkarten verzeichnet. Also lohnt es sich für unsere Kunden, öfter mal hier vorbeizuschauen und sich über die Planetenkonstellationen zu informieren.

Sichtbarkeit von Sternschnuppen und Meteoriten
Zeitraum
Name/Sternbild
Anzahl
2.-5. Januar
Quadrantiden/Bootes
Bis zu 100 Stück/Std .
18.-24. April
Lyriden/Leier
Schwacher Meteorstrom, 15/Std.
1.-17. August
Perseiden/Perseus
Bis zu 120 Stück/Std
15.-29. Oktober
Orioniden/Orion
Ca. 20 Stück pro Stunde möglich
14.-19. November
Leoniden/Löwe
Bis zu 1000 tück/Std. möglich
10.-16. Dezember
Geminiden/Zwillinge
Bis zu 110 Stück/Std.
20.-23. Dezember
Ursiden/ Kleiner Bär/Wagen
Ca. 20 Stück/Stunde möglich
10.-30. Juli
Südliche Aquariden Wassermann
wenige pro Std
um 14.Dezember
Geminiden, Sternbild Zwillinge
40-60 Pro Stunde
B.A.S.-Astroservice bietet auch echte Sternschnuppen zum Kauf an. Meteoriten mit Echtheitszertifikat im Shop erhältlich. Halten Sie ein Stück außerirdische Materie in Händen!
Empfehlung: Sternbild des Monats
Special: Sternschnuppen im Herbst - Sternschnuppenmonat

Infos zum Sternschnuppen gucken
Sternschnuppen beobachten am Herbsthimmel - alle Infos

Sterntaufe - die unvergängliche Geschenkidee

Schon wieder Muttertag und keine Geschenkidee?

Stopp - vielleicht kann ich Sie hiervon begeistern:


Sternpatenschaft oder Sterntaufe von B.A.S. Astroservice: Verschenken Sie echte Sterne!

Die Sternpatenschaft und Sterntaufe von B.A.S. ist eine geniale Geschenkidee:

Ob zu Weihnachten, zum Muttertag, zur Hochzeit, zum Geburtstag, oder einfach als Liebeserklärung:

• Eine Sternpatenschaft ® oder Sterntaufe ® von B.A.S.-Astroservice kommt immer gut an und ist etwas Besonderes!
• Tolle Qualität und Zuverlässigkeit in Ausführung und Lieferung ist bei B.A.S. seit 1997 selbstverständlich.
• Viele Wahlmöglichkeiten im Preis inbegriffen: (Sternbild, Widmung, Sternhelligkeit, Extras...)
• Stellen Sie Ihr einzigartiges Geschenk eine Sternpatenschaft oder Sterntaufe selbst zusammen - garantiert einmalig!

Unschlagbar: Sterntaufe / Sternpatenschaft ab 25,-- Euro kompletter Lieferumfang zzgl. Versandkosten.
Bereits ab 55,- Euro Stern mit bloßen Augen am Himmel sichtbar!
Lieferumfang jedes Sternpaketes: Alles, was Ihr Geschenk einzigartig macht


Sterntaufe im Detail
... was erhalte ich genau?
• Die Registrierung des Beschenkten für einen Stern im Sternbild Ihrer Wahl im copyright- und markenrechtlich geschützen B.A.S.-Sternregister.
• Eine persönliche, dekorative und informative Sternurkunde mit den offiziellen Daten Ihres Sterns: Fertig zum Einrahmen.
• Dazu noch zwei detaillierte Profisternkarten, die alle Sterne Ihres Sternbildes detailgenau aufzeigen (Übersichts- und Detailkarte).Ihr Stern ist darauf jeweils rot markiert. Jeder von uns vergebene Stern ist mit bloßen Augen oder wahlweise Fernglas in Europa sichtbar!
Die Sternkarten sind nicht im Handel erhältlich - sie werden exklusiv für unsere Kunden erstellt.
• Im farbigen Anschreiben erfahren Sie, wie Sie Ihren Stern am Himmel beobachten können: Bewundern Sie Ihren Stern selbst am Nachthimmel, wir geben Ihnen die Anleitung in die Hand!
• Schließlich erhalten Sie noch eine Information über Ihr Sternbild (Fakten, Mythen, Legenden,...) Siehe Details
• Wichtig: Die B.A.S.-Sternpatenschaft® und B.A.S.-Sterntaufe ® sind beim deutschen Patentamt eingetragen und markenrechtlich geschützt, sowie von Anwälten auf Rechtmäßigkeit geprüft!
• Lieferzeiten: max. eine Woche - Expressfertigung in 2-3 Werktage möglich. Bequeme Zahlungsmöglichkeiten.

Mehr Details
Details zum Angebot - Was macht Ihr Sterngeschenk zu etwas Besonderem?